Keine gewöhnlichen Weissweine: Eine Auswahl unserer Lieblinge! ☀

Written by Michelle Negron on

Der Sommer ist fast da, und Vinatur! möchte sichergehen, dass Du das ganze Jahr über mit aussergewöhnlichen Weissweinen versorgt bist. Aber ganz besonders jetzt, wo der Sommer vor der Türe steht.

naturwein weiss

Wir haben eine ganz besondere Auswahl, unglaublicher Weissweine von einigen unserer Lieblingswinzer zusammengestellt. Sie reichen von fast ausgestorbenen Sorten im Penedès, Weinbergen auf den nördlichen Hügeln des Vulkans Ätna, einheimischen Sorten eines weiteren Vulkans, dem Teide auf Teneriffa, einem lebensverändernden, intellektuellen Chardonnay aus Burgund von einem der Meister, glitzernden roten Böden im Pays de La Loire bis hin zu komplexen Grenache-Mischungen aus dem Montsant.

Celler Pardas - Rupestris

Penedès, Katalonien - Spanien

Willkommen in der Welt des köstlichen Pardas-Weissweins. Der Rupestris wird aus Xarello (80%) und Malvasia de Sitges (20%) hergestellt, mit wilden Hefen vergoren und 1,5 Monate auf Edelstahl mit leichter Batonnage gereift, danach weitere 3 Monate in hundertjährigen Betonfässern. Dieser köstliche und frische Weisswein hat die typische kreidige Textur des Penedès Xarello, sowie helle Zitrusfrüchte und eine erstaunliche Säure des Malvasia de Sitges.

Nippe daran, öffnen ihn zum Essen, es ist ein Wein, den man jeden Tag geniessen kann.

Frank Cornelissen - Munjebel Bianco

Ätna, Sizilien - Italien

Die Jahre 2016 und 2015 brachten fast keine Trauben hervor, und daher der letzte Bianco von Frank Cornelissen mit Hautkontakt. Die Jahrgänge 2014 und früher wurden wie ein Rotwein produziert: voller Hautkontakt, um Textur und territoriale Identität zu erreichen. Die Weinberge (Calderara, Borriglione und Crasa) liegen zwischen 650 und 900 m mit einem Verschnitt aus 60% Grecanico Dorato und 40% Caricante. Ab 2015 wurde der volle Hautkontakt reduziert, um die Finesse des Weins zu erhalten. Viel Mineralität aus dem Boden und einzigartige Noten aus der lokalen Rebsorte. Der ungewöhnliche Charakter passt zu einer Vielzahl von Gerichten und Speisen.

Ein seltener und sehr interessanter Weisswein!

Borja Pérez - Ignios Orígenes Marmajuelo Blanco

Teneriffa, Kanarische Inseln - Spanien

Dieser üppige und verträumte Weisswein von Borja Pérez wird aus den einheimischen Marmajuelo-Trauben Teneriffas hergestellt. Marmajuelo ist normalerweise sehr aromatisch, mit tropischen und Terpen-Noten, wenn er in Edelstahltanks vergoren wird. Borja fermentiert in 500 L gebrauchten, französischen Fässern ohne Kühlung, um Textur und Komplexität hinzuzufügen. Der Wein reift dann 12 Monate lang in Fässern auf der Hefe. Das Ergebnis ist ein tiefgründiger Wein mit großer Säure und Struktur, Frische und langen Abgang. Auf dem Gaumen wirkt der Wein breit und bedeutend.

Jean-Pierre Robinot - Iris 2016

Chahaignes, Pays de la Loire - Frankreich

Chenin Blanc ist eine der besten verfügbaren Trauben für die Herstellung langlebiger, alterungsbeständiger Weine. Die Reben reagieren auch auf die vorherrschenden Bodentypen und nehmen die Mineralität des Bodens recht stark an, wenn sie nicht mit Spritzmitteln behandelt werden, die die Mikroben und Pilze im Boden zerstören.

Dieser Chenin Blanc von Jean-Pierre Robinot profitiert von den kreidigen Böden im Loir-Tal, die durch den darunter liegenden in Kalkstein eingebetteten Feuerstein rot schimmern lassen.

Die Reben sind jetzt über 60 Jahre alt und enthalten Lehm, der aus zersetztem roten Feuerstein hergestellt wird und auf kalkhaltigem Kalkstein sitzt. Das Ergebnis ist ein tiefgründiger Weisswein, der bereits jetzt sehr gut trinkbar ist, sich aber noch über die Jahre hinweg weiter verbessern wird.

Diesem Wein wird zu keinem Zeitpunkt Schwefel zugesetzt.

Frédéric Cossard - Beaune Blanc "Les Bressandes"

Saint Romain, Burgund - Frankreich

Chardonnay von über 30 Jahre alten Reben auf Kalkstein und Lehm. Drei Monate Gärung auf natürlicher Hefe, gefolgt von 12 Monaten in alten Fässern und vier Monaten in rostfreiem Stahl. Noten von Grapefruit, Orangen, Zitrusfrüchten, Zitronentart und dem Duft von Feuerstein. Dieser Wein von Frederic Cossard zeichnet sich durch seine reine, klare und zarte Mineralität aus, wobei die Säure das Fundament bildet!

Die Sektion von Beaune ist Les Bressandes, so wertvoll! Die Weinbergsfläche beträgt lediglich 0,35 ha.

Celler Comunica - La Pua

Montsant, Katalonien - Spanien

La Pua von Celler Comunica ist kein durchschnittlicher Weisswein. Nur 2.000 Flaschen wurden von dieser reichhaltigen und tiefgründigen Mischung aus überwiegend weissem Grenache (85%) und etwas Rot (15%) hergestellt. Direkte Pressung und Gärung mit wilden Hefen zwischen 7 - 12 Tagen. Der Wein reift 8 Monate lang in Edelstahltanks. Die Aromen von Blumen, weissen Früchten und mediterranen Kräutern versetzen einen sofort in die Weinberge in Falset.

Einer unserer absoluten Lieblingsweine!


 

Vielen Dank für's Lesen! Teile diesen Beitrag gerne oder hinterlasse uns einen Kommentar. Wir freuen uns von dir zu hören!

← Older Post Newer Post →



Leave a comment

Please note, comments must be approved before they are published

Sale

Unavailable

Sold Out