Vinatur Natural Wines

Natural Wines

  • Austria
  • Karl Schnabel - 2012 Blaufränkisch Hochegg

Karl Schnabel - 2012 Blaufränkisch Hochegg

28.50 38.00
sale
ATKS12-3.jpeg

Karl Schnabel - 2012 Blaufränkisch Hochegg

28.50 38.00
sale

Karl is a true artisanal winemaker, tending his 5 hectares on steep slopes by hand with a scythe all year round. The “Sausal” is an island hill which rose above sea level in the Palaeozoic era, making it older than the Alps. The hill consists of siliceous primary rocks, free of lime because it was never covered by the primal ocean. From this parent rock material a loose, slaty soil originated that warms the vines, and because of the silicum the wines from the Sausal are quite mineral.

“Blaufränkish Hochegg” is 100% Blaufränkisch from the Hochegg parcel and revels a gentle fruit with silky tannins and mineral undertones from the unique terroir. 12% alcohol.

4,3 g/l acid; 0,4 g/l residual sugar.
---
Karl ist ein wahrer handwerklicher Naturwinzer, der seine 5 Ha auf Steillagen von Hand mit einer Sense bewirtet. Vor dem Paläozoikum entstanden, der Sausal ist ein Inselberg älter als die Alpen. Er, besteht aus silikatischem Urgestein und, da nie vom Urmeer überflutet, ist kalkfrei. Die schiefrige, sehr lockere und durchs Silizium sehr mineralische Böden sind durch Verwitterung von diesem Ausgangsgestein entstanden. Die Böden sehr luftig und auch durch den hohen Gesteinsanteil wärmespeichernd.

“Blaufränkish Hochegg” ist ein reiner Blaufränkisch aus der Hochegg Parzelle. Der Wein bringt eine sanfte Frucht mit seidige Tannine, die zartbitter am Gaumen anklingen. Die Mineralität des Urgesteinsboden spiegelt sich im Wein wider durch steinige, salzige Note. 13,0 % Alcohol.

4,2 g/l Säure; 0,2 g/l Resttzucker

Quantity:
Add To Cart

Karl is a true artisanal winemaker, tending his 5 hectares on steep slopes by hand with a scythe all year round. The “Sausal” is an island hill which rose above sea level in the Palaeozoic era, making it older than the Alps. The hill consists of siliceous primary rocks, free of lime because it was never covered by the primal ocean. From this parent rock material a loose, slaty soil originated that warms the vines, and because of the silicum the wines from the Sausal are quite mineral.

“Blaufränkish Hochegg” is 100% Blaufränkisch from the Hochegg parcel and revels a gentle fruit with silky tannins and mineral undertones from the unique terroir. 12% alcohol.

4,3 g/l acid; 0,4 g/l residual sugar.
---
Karl ist ein wahrer handwerklicher Naturwinzer, der seine 5 Ha auf Steillagen von Hand mit einer Sense bewirtet. Vor dem Paläozoikum entstanden, der Sausal ist ein Inselberg älter als die Alpen. Er, besteht aus silikatischem Urgestein und, da nie vom Urmeer überflutet, ist kalkfrei. Die schiefrige, sehr lockere und durchs Silizium sehr mineralische Böden sind durch Verwitterung von diesem Ausgangsgestein entstanden. Die Böden sehr luftig und auch durch den hohen Gesteinsanteil wärmespeichernd.

“Blaufränkish Hochegg” ist ein reiner Blaufränkisch aus der Hochegg Parzelle. Der Wein bringt eine sanfte Frucht mit seidige Tannine, die zartbitter am Gaumen anklingen. Die Mineralität des Urgesteinsboden spiegelt sich im Wein wider durch steinige, salzige Note. 13,0 % Alcohol.

4,2 g/l Säure; 0,2 g/l Resttzucker